Anne

Hey,
ich heiße Anne, bin 23 Jahre alt und studiere seit 4 Jahren hier in Würzburg. Vor ca. 2 Jahren habe ich dann vom WuF Zentrum und der Jugendgruppe erfahren und einfach mal vorbei geschaut. Und wenn ich gewusst hätte, was mich da erwartet, hätte ich wahrscheinlich schon eher danach gesucht. ;)

Hier gibt es Platz für gute Freundschaften, Kreativität, Sport und Spiele und immer eine gemütliche Runde zum Quatschen.

Jeder von uns trifft sich auch gerne mit euch, wenn ihr erstmal ein Gespräch und einen Kaffee möchtet, bevor ihr ins kalte Wasser springt.

Schau doch auch einfach mal bei uns vorbei!

Bianca

Hallihallo,
ich bin Bianca, 23 Jahre alt und ich studiere Psychologie. Ich bin seit 2 Jahren in der Jugendgruppe.
Damals war es natürlich schon ein bisschen komisch einfach so hinzugehen, weil ich nicht wusste, was mich erwartet.

Jetzt kann ich sagen, dass sehr liebe und coole Leute dabei sind. Es tut gut, mal unter sich zu sein und zu erleben, dass Sexualität viele Facetten hat und dass das gut so ist.
Wir wollen eine schöne Zeit erleben mit viel Gemeinschaft und freuen uns immer über neue Gesichter. Gerne haben wir auch mal ein offenes Ohr, wenn dich etwas beschäftigt.

Falls du erst mal jemand treffen willst, um zu sehen, wer wir so sind oder falls dir grade viele Fragezeichen durch den Kopf schwirren, kannst du mir gerne schreiben.

Florian

Hey
Ich bin der Flo ich bin 23 Jahre alt und arbeite in der Behindertenhilfe. Ich bin seit ca. 4 Jahren in der Jugendgruppe und nun auch Gruppenleiter.

Zur Jugendgruppe bin ich durch das Internet gekommen. Ich habe mich informiert danach Gruppenleiter angeschrieben und zack war ich da. Gut, ganz so schnell ging's bei mir jetzt nicht, aber ich bin dortgeblieben.
In der Jugendgruppe habe ich zu mir gefunden und viele Freunde gefunden. DéjàWü ist Familie für mich.

Willst auch du ein Teil von DéjàWü werden? Dann kommt vorbei oder schreibt mich gerne an!

Michael

Hallo,
ich heiße Michael, mache eine Ausbildung zum Fachinformatiker und bin vor ein paar Jahren nach Würzburg gezogen. Damals hat mich ein Freund zur Jugendgruppe mitgenommen und ich muss zugeben, ich war anfangs etwas skeptisch. Allerdings wusste die offene und freundschaftliche Atmosphäre zu überzeugen.

Es tut gut mit Gleichgesinnten Zeit zu verbringen, gemeinsam rumzualbern und auch mal über ernste Dinge reden zu können. Durch die Jugendgruppe habe ich viel über mich erfahren und enge Freundschaften geschlossen.

Schreib mir einfach, wenn du auch mal vorbeischauen möchtest!

Thomas

Hi,
ich bin Thomas, arbeite als Fachinformatiker und lebe seit ein paar Jahren in Ochsenfurt. Ich gehe nun seit 2014 in die Jugendgruppe und bin nun Gruppenleiter.

Zur Jugendgruppe bin ich über das Internet gekommen. Ich habe nach Menschen in meinem Alter zum Austauschen gesucht und schrieb daher über das Kontaktformular einem Gruppenleiter. Er unterstütze mich bei meinen Ängsten und Fragen und lud mich ein zur einer Gruppenstunde ein.

Es ist für mich wichtig Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen, denn dabei erfahre ich viel über mich selbst. Durch die offene und freundschaftliche Atmosphäre entstanden schnell Freundschaften die in meinem Leben immer wichtiger geworden sind.

Schreib mir einfach, wenn du Fragen hast oder vorbeikommen möchtest!